Supervision


Als Supervision bezeichnen wir Einzel-, Gruppen- oder Teamberatungen, die sich im Wesentlichen auf eine Fragestellung des beruflichen Kontextes beziehen.

Supervision hat nichts mit dem klassischen Begriff aus dem Englischen "Supervising" zu tun! "Supervising" bezeichnet das Beaufsichtigen oder im weiteren Sinne das Anweisen zu einer bestimmten Tätigkeit.

Im Rahmen einer Supervision steht die fachliche Einschätzung der Supervisionsteilnehmer und deren Reflexion über das Problem im Zentrum der Beratung unter Einbeziehung externer Sichtweisen.

Ein Problem steht im Fokus und wird innerhalb weniger (im Allgemeinen ein bis drei) Settings bearbeitet und weitestgehend gelöst.

Die Supervision kann als Inhouse-Veranstaltung gebucht werden oder in externen Räumlichkeiten stattfinden.

Wir sind dort, wo Sie uns brauchen!

Für Privatkunden:

  • (Weiter-) Entwicklung sozialer Kompetenzen
  • Konfliktlösungen
  • Orientierungshilfen
  • Persönliche Lebenskrisen
  • Mediation